Lorch LAS überholt

Im Zuge der Inbetriebnahme unserer Lorch LAS haben wir Gelegenheit genutzt und die Spindel zerlegt und einer Grundreinigung unterzogen. Außerdem wurde die Maschine mit neuen Riemen versehen, da die Bisherigen Alterungserscheinungen zeigten und in die Jahre gekommen waren. Wir sind zuversichtlich, die Maschine noch vor Weihnachten in den Werkstattbetrieb einzubinden Weiterlesen…

Die Studiwerkstatt braucht eure Unterstützung!

Bei der Ing DiBa läuft bis Anfang November eine Aktion mit dem Namen „Du und dein Verein“. Dort werden 1000 Vereine in Deutschland mit je 1000€ gefördert. Wir als Studiwerkstatt nehmen daran Teil und hoffen das wir mit eurer Hilfe gewinnen können! Mitmachen könnt ihr hier: https://www.ing-diba.de/verein/app/club/societydetails/dab232ed-56da-4c33-a2bd-3fd2ba10c289 Ihr müsst eure Weiterlesen…

Lorch LAS Drehmaschine

Seit kurzem wird unsere große Meuser Drehmaschine durch diesen kleinen aber feinen Neuzugang verstärkt. Die Lorch LAS Präzisionsdrehbank ermöglicht es uns auch kleinste Bauteile mit hoher Genauigkeit zu fertigen. Die Maschine (Baujahr 1966) verfügt über umfangreiches Zubehör wie z.B. eine Planscheibe und Spannzangenfutter. Außerdem kann ein kleiner Fräskopf montiert werden. Weiterlesen…

Drehmaschinen-Workshop

Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass wir ab sofort Workshops rund um das Thema Drehen bei uns anbieten. An zwei aufeinanderfolgenden Tagen erlernen die Teilnehmer die Grundlagen und den verantwortungsvollen und sicheren Umgang mit unseren beiden Drehmaschinen. Dabei werden die Grundlagen der Zerspanung und ein Großteil aller im Weiterlesen…

Neues Werkzeug für den Metallbereich

Neues Werkzeug für den Metallbereich

Wir haben wieder neues Werkzeug in der Studiwerkstatt! Wir freuen uns über eine große stationäre Blechschere (auch Handhebelschere bzw. Schlaghebelschere genannt) und eine Stahlwinkelschere die bei uns ihr neues Zuhause finden wird. Die ersten Projekte sind bereits geplant, dazu aber mehr in den kommenden Tagen.

(mehr …)