WIG-Schweißen

Ab jetzt könnt ihr bei uns auch WIG-Schweißen! Das Verfahren eignet sich für fast alle Metalle, so können mit genug Übung auch Aluminiumlegierungen und sehr dünne Bleche verarbeitet werden.

IMG_20160719_193336672

Das WIG-Verfahren zeichnet sich durch sehr saubere Schweißnähte aus, außerdem entstehen kaum bedenklichen Emissionen und deutlich weniger Spritzer wie im Vergleich zum bisher bei uns üblichen E-Handschweißen. Darüber hinaus verfügt unser Schweißgerät über eine Hochfrequenzzündung, womit sich sehr angenehm arbeiten lässt.

In der Werkstatt haben wir übrigens stets eine ausreichende Menge an Schweißstäben für unlegierten Stahl vorrätig.

Randinfo:
Wir verwenden Argon 4.6 und Wolframelektroden ohne Thoriumzusatz. Um auch Edelstahl ohne Kontamination schweißen zu können, nutzen wir separate Schleifscheiben und Elektroden.

Kategorien: Allgemein

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.